Levi

Rasse: Greyhound Lurcher
Geschlecht: männlich
Alter: ca. 1,5 Jahre
Mittelmeer-Check:  nicht erforderlich
Größe: 55 cm
geimpft: Ja
gechipt: Ja
kastriert: Ja

Unser irischer GOLDSCHATZ

Der hübsche Levi ist ein freundlicher Junghund der seit Februar in Deutschland  ist und inzwischen von der Pflegestelle bei Katharina Küsters zu uns nach Willich gezogen ist und dort auf SEINE Menschen wartet. Er liebt alles Vertraute, da kann er sich entspannen und richtig albern werden. In ungewohnten Situationen ist er noch etwas unsicher, manche fremde Hunde sind ihm nicht geheuer (andere findet er sofort toll) und bellt sie daher lieber erstmal an. Er ist aber gut ansprechbar und macht tolle Fortschritte: die letzten Messen und das Sommerfest mit all den fremden Menschen, Hunden und dem Lärm hat er toll gemeistert.

Levi ist stubenrein und kann in Hundegesellschaft alleine bleiben. Er läuft gut an der Leine und auch im Auto fährt er brav mit. Der junge Lurcher sucht Menschen mit Herz die ihm ein sicheres Gefühl & ein warmes Sofaplätzchen geben. Ob Einzelpersonen oder eine Familie mit bereits etwas größeren Kindern - all das wäre für unseren Levi passend... Idealerweise mit vorhandenem Ersthund an dem er sich orientieren kann.

---

Levi kommt von LAST HOPE CHARITY. Der kleine Verein kämpft in Irland für ein besseres Leben für die vielen streunenden irischen Hunde und Katzen. Der Tierschutzgedanke ist in Irland, obwohl ein Land der EU, nicht weit entwickelt. Neben den Greyhounds gibt es auch einfach viele Greyhound Mixe, Lurcher genannt. Lurcher werden vom fahrenden Volk für die Hasenjagd gezüchtet, wie in Spanien werden die Hunde gnadenlos aussortiert wenn sie nicht zur Jagd taugen.

Weitere Informationen erhalten Sie von:

Frau Siggi Schulz
Betreuung der Adoptionsinteressenten für Greyhounds
e-mail: siggi.schulz@greyhoundprotection.de
Telefon: 07720/65 03 5 oder mobil: 0172/41 56 437 Montag - Samstag von 10 bis 20 Uhr

Frau Inga Freund
Betreuung der Adoptionsinteressenten
e-mail: inga.freund@greyhoundprotection.de
Telefon: 0211/16 39 53 91 Montag - Samstag von 10 bis 20 Uhr

 

Zurück