Marina

 

Rasse: Galgo
Geschlecht: Weiblich 
Alter: ca. 5 Jahre
Mittelmeer-Check: ok 
Größe: 60 cm
geimpft: Ja
gechipt: Ja

kastriert:

katzenverträglich: 

Ja

?

 

Marina ist auf eine private Pflegestelle in Mönchengladbach gezogen, um an ihren Unsicherheiten zu arbeiten. Das Feedback der 1. Nacht : „Toller Hund, ganz ruhig geschlafen, sauber im Haus, macht schnelle Lernfortschritte, kam heute Morgen schon zum anleinen mit den anderen Hunden auf mich zu.“

———
Die 5-jährige Galga Marina hat ein sehr liebes und sanftes, zurückhaltendes Wesen. Sie versteht sich gut mit allen Hunden.
Ihre Erfahrung mit Menschen war bisher nicht sonderlich gut, daher ist sie anfänglich vorsichtig, vor allem bei Männern. Aber bereits nach 3 Tagen verfolgte sie Rudy im Refugio in Zaragoza auf Schritt und Tritt (obwohl sie am Anfang nichts von ihm wissen wollte)…
Auch auf der dt. Pflegestelle in Willich taute sie nach der ersten Fellpflege auf.
Marina sucht ein Zuhause wo sie Zeit bekommt anzukommen.

Die hübsche Galga mit der seltenen Fellfarbe hat Pilar aus der Tötungsstation gerettet. Marina kennt das Leben im Haus noch nicht, da sie aber eine clevere Nase ist wird sie sich schnell anpassen. Ein bereits vorhandener sicherer Hund würde ihr das Einleben erleichtern.

Der Check auf Mittelmeerkrankheiten ergab einen Filarienbefall der aber noch in Spanien behandelt wurde.


Bei Interesse melden Sie sich bitte bei:

Frau Lidia Vallcorba (Düren) 
Betreuung der Adoptionsinteressenten 
e-Mail: vallcorba@t-online.de  
Tel.: 02421-85448  Montag - Samstag von 10 bis 20 Uhr

Frau Petra Heinze (Aachen)
Betreuung der Adoptionsinteressenten
e-mail: Petra.wilhelm@greyhoundprotection.de
Telefon: 0171-9108102 Montag - Samstag von 14 bis 20 Uhr




in Spanien:


Zurück