Nunu

 

Rasse: Bodeguero Andaluz
Geschlecht: Weiblich
Alter: ca. 2 Jahre
Mittelmeer-Check: Ok 
Größe : 38 cm
geimpft: Ja
gechipt: Ja

kastriert:

katzenverträglich: 

Ja

 

 
Nunu  ist seit 25.8. im Tierheim Kimba in Spanien.
 
Eine Frau aus Madrid, die in der Nähe von chiclana Urlaub machte, hat sie von einer befahrenen Straße gerettet.
Sie hatte sie ein paar Tage zuhause und dann nach Cecasur gebracht, in eine Perrera. Sie hat dann gehört, dass da die Hunde nach einigen Tagen getötet werden und hat sie wieder abgeholt… 
 
Ana von Kimba hat die Kleine übernommen, wenn ein Hund gerettet wurde und dann geht es die ganze Zeit hin und her, das ist viel zu viel Stress. Nunu ist also in Kimba geblieben, der TA hat sie untersucht und eine Behandlung für ihre Haut gegeben, kaum Fell, schlechte Haut und Ohrenentzündung: folge von Stress, schlechtem Futter, (Abfälle oder was sie auf der Strasse gefunden hat)… schlimm für die Haut. Innerhalb einiger Tagen ist’s viel besser geworden, getreidefreies Futter, Baden mit guter Seife und etwas für das Fell wirkt Wunder !
Sie ist noch ein bisschen zu dick, aber sie wird gut abnehmen. Man sieht dass niemand Nunu gepflegt hat und sie hat häufig Welpen gehabt.
 
Nunu ist unglaublich süss und verschmust, wirklich niedlich. Eine einfache Hündin, sie mag Streicheleinheiten, bei Menschen sein! ...ruhig und total lieb, sozial mit allen Hunden im Tierheim.
Eine Traumhündin.



Wenn Sie sich für Nunu interessieren, melden Sie sich bitte bei:

Frau Maria Schürfeld (Schwalmtal)
Betreuung der Adoptionsinteressenten für Bodegueros
e-mail: maria.schuerfeld@greyhoundprotection.de
Telefon: 0172 / 24 43 544  Montag - Samstag von 10 bis 20 Uhr

 

In Spanien:


Zurück