Esperanza

 

Rasse: Galgo
Geschlecht: weiblich
Alter:  
Mittelmeer-Check: ok
Größe: 60 cm
geimpft: Ja
gechipt: Ja
kastriert: Ja
katzenverträglich: Ja

Esperanza ist eine ruhige und zarte Maus,. Das wunderschöne Mädchen ist am 10.10. auf eine private PS nach Alpen gezogen, zeigt sich dort ganz lieb und easy going. Hier wird sie einem dt. Tierarzt und suck einer Physiotherapeutin vorgestellt.

30.7.: Esperanza geht es durch die Tabletten (Entzündunhshemmer und vorher Kortison) besser, d.h. sie schreit nicht mehr so viel wie früher vor Schmerzen, sondern "nur noch" ca. 3-4 Mal am Tag. Kann aber auch sein, dass sie nachts plötzlich anfängt zu schreien. Wenn sie auf einen zukommt, macht sie das ganz langsam, als würde sie sagen wollen: "Ich will ja gestreichelt werden, aber ich habe Angst, dass es mir wehtut". Auch wenn ein anderer Hund sie nur streift, schreit sie manchmal los. Wahrscheinlich um sie auf Distanz zu halten. Dann wiederum springt sie manchmal fröhlich durch das Gehege und man sieht ihr nichts an, außer dem schiefen Hals, den sie immer hat.
Pilar hofft, dass die Tierklinik nun bald eine Diagnose hat und es Esperanza dann durch evtl. andere Medikamente endlich besser geht. Parallel versuchen wir bei einem deutschen Tierarzt mit den bisherigen Befunden Rat einzuholen.

23.07.:
Esperanza ist nun bei Pilar im Refugio. Sie hält den Kopf schräg und hat häufig Schmerzen wenn sie ihn bewegt/er bewegt wird. Leider haben die bisherigen Untersuchungen keine Ergebnisse gebracht, wir wissen nach wie vor nicht was ihr fehlt… sie bekommt im Moment Kortison aber die Schmerzen bei der Bewegung des Halses sind weiterhin da. Es ist frustrierend! Die Spanier werden weitere Analysen machen, irgendwie muss der Süßen doch geholfen werden.

Bitte kontaktieren Sie uns unter:

Frau Petra Heinze (Aachen)
Betreuung der Adoptionsinteressenten
e-mail: Petra.wilhelm@greyhoundprotection.de
Telefon: 0171-9108102 Montag - Samstag von 10 bis 20 Uhr 

Frau Lidia Vallcorba (Düren) 
Betreuung der Adoptionsinteressenten 
e-Mail: vallcorba@t-online.de  
Tel.: 02421-85448  Montag - Samstag von 10 bis 20 Uhr
 




 

Zurück